Gesund und fit durch Sport - auch zu Hause

Liebe Interessierte,

halten Sie sich bitte -auch während wir unsere Veranstaltungen zur Eindämmung der Corona-Ausbreitung aussetzen müssen- gesund und fit!

Wir haben Ihnen für Ihre Pausen während der Schreibtischarbeit Videos zu den Bereichen Mobilisation, Kräftigung und Dehnung zum Mitmachen hochgeladen.

Des Weiteren haben wir für Sie folgende Yoga-Kurse aus unserem Kursangebot jetzt als Online-Version organisiert. Sie können an diesen Online-Kursen einfach per Klick auf den Link teilnehmen.
Die Kurse werden zu den jeweiligen Terminen unter https://zoom.us/j/695561935 gesendet.

Yoga-Hatha – feste Termine
Di, 31.03.2020, 10-11 Uhr, Yoga-Hatha                             
Mi, 01.04.2020, 10-11 Uhr, Yoga-Hatha
Di, 07.04.2020, 10-11 Uhr, Yoga-Hatha
Mi, 08.04.2020, 10-11 Uhr, Yoga-Hatha

Yoga-Hatha – variable Termine
Di, 01.04.2020, 19-20 Uhr, Yoga-Hatha
Do, 02.04.2020, 19-20 Uhr, Yoga-Hatha
Mo, 06.04.2020, 20-21 Uhr, Yoga-Hatha
Mi, 08.04.2020, 18-19 Uhr, Yoga-Hatha


Im Internet finden Sie je nach individuellen Bedürfnissen und Interessen zusätzlich für jeden Bereich sportlicher Betätigung Videos zum Mit- und Nachmachen.

Denken Sie bitte auch daran, regelmäßig Ihr Herz-Kreislaufsystem zu trainieren, am günstigsten bei frischer Luft in der Natur, ggf. auch im Garten, auf dem Balkon oder am Fenster. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Raum: Treppensteigen, Radfahren, Tanzen …

Eine motivierenden Anregung, wie Sie Ihre Lieblingssportart zuhause praktizieren können, finden Sie z.B. in diesem Video der Fachschaft Uni Sport Duisburg-Essen.

Wir freuen uns dann wieder auf unsere gemeinsamen Kurse mit Ihnen in unseren Sportstätten. Aktuelle Informationen, wann es wieder losgeht, finden Sie zu gegebener Zeit hier.


Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Stabsstelle Gesundheitssport und Gesundheitsmanagement

laufender Kursbetrieb (inkl. Körperanalyse) ausgesetzt und Online-Einschreibung verschoben

Wir als Stabsstelle für Gesundheitssport und Gesundheitsmanagement sind uns unserer Verantwortung bewusst und leisten unseren Beitrag, um die Ausbreitung des Coronavirus soweit möglich einzudämmen und zu verlangsamen.

Aufgrund der aktuellen Lage und universitätsinternen Regelungen sind wir daher leider gezwungen, unseren laufenden Kursbetrieb mit sofortiger Wirkung bis zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt auszusetzen.
Des Weiteren wird sich die Online-Einschreibung und der Start des Sportprogramms für das Sommersemester auf einen noch zu bestimmenden Zeitpunkt verschieben.

Sobald es Informationen zur Wiederaufnahme des regulären Kursbetriebes gibt, werden wir Ihnen diese selbstverständlich umgehend an dieser Stelle mitteilen.


Wir bitten Sie um Verständnis und Ihre aktive Unterstützung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus.

Ihr Team des Gesundheitssportzentrums

NEU! - Sportprogramm - Sommersemester 2020

NEU! - Sportprogramm - Sommersemester 2020

ONLINE-EINSCHREIBUNG: auf noch zu bestimmenden Zeitpunkt verschoben

Beginn des Gesundheitssports: auf noch zu bestimmenden Zeitpunkt verschoben
Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus könnte sich der Start des Sommersemesters verschieben. So bald wir neue Informationen haben, geben wir sie an dieser Stelle bekannt.

ZUM PROGRAMM

Wichtige Hinweise zur Einschreibung:


Die Einschreibung in die Sportkurse ist für Studierende, Mitarbeitende und Gäste online möglich.

Mitarbeitende müssen zusätzlich zur Kursgebühr einmalig pro Semester ein Mitarbeitendenticket ebenfalls online buchen. Das Mitarbeitendenticket gilt ebenfalls in der anschließenden vorlesungsfreien Zeit.

• Gäste (keine Studierenden oder Mitarbeitenden) müssen vor der Einschreibung in einen Sportkurs die Mitgliedschaft im Verein zur Förderung des Hochschulsports e.V. buchen. Erst danach ist eine Buchung eines Kurses möglich.
Die Einschreibung in die Kurse für Gäste wurde auf einen noch zu bestimmenden Zeitpunkt verschoben .

• Die Kursgebühr muss innerhalb von 3 Werktagen überwiesen sein. Nicht rechtzeitig bezahlte Kursplätze werden storniert und weiter vergeben.

• Drucken Sie unbedingt Ihre Teilnahmebestätigung aus. Diese müssen Sie in jedem Kurs vorlegen. Sie enthält alle wichtigen Informationen, u. a. zur Bezahlung der Kursgebühr.

• Die Studierenden-, Mitarbeitenden- bzw. Mitgliedschaftsausweise sind bei jeder Veranstaltung zur Kontrolle bereitzuhalten.

• kursfreie Tage im Programm Sommersemester 2020:
13.04.2020 (Ostermontag), 01.05.2020 (Maifeiertag), 21.05.2020 (Christi Himmelfahrt), 01.06.2020 (Pfingstmontag)

• Sportarten wie z.B. Fußball, Kampfsport oder Tennis können beim ZfH gebucht werden.

Sportprogramm vorlesungsfreie Zeit im WiSe 2019/20

Sportprogramm vorlesungsfreie Zeit im WiSe 2019/20

ONLINE-EINSCHREIBUNG: ab Montag, 27. Januar, 9 Uhr

Beginn des Gesundheitssports: Montag, 10.02.2020

ZUM PROGRAMM

Wichtige Hinweise zur Einschreibung:


Die Einschreibung in die Sportkurse ist für Studierende, Mitarbeitende und Gäste online möglich.

Mitarbeitende müssen zusätzlich zur Kursgebühr einmalig pro Semester ein Mitarbeitendenticket ebenfalls online buchen. Das Mitarbeitendenticket gilt ebenfalls in der anschließenden vorlesungsfreien Zeit.

Gäste (keine Studierenden oder Mitarbeitenden) müssen vor der Einschreibung in einen Sportkurs die Mitgliedschaft im Verein zur Förderung des Hochschulsports e.V. buchen. Erst danach ist eine Buchung eines Kurses möglich.
Die Einschreibung in die Kurse für Gäste ist ebenfalls ab Montag, 27. Januar 2020, 9 Uhr möglich.

• Die Kursgebühr muss innerhalb von 3 Werktagen überwiesen sein. Nicht rechtzeitig bezahlte Kursplätze werden storniert und weiter vergeben.

• Drucken Sie unbedingt Ihre Teilnahmebestätigung aus. Diese müssen Sie in jedem Kurs vorlegen. Sie enthält alle wichtigen Informationen, u. a. zur Bezahlung der Kursgebühr.

• Die Studierenden-, Mitarbeitenden- bzw. Mitgliedschaftsausweise sind bei jeder Veranstaltung zur Kontrolle bereitzuhalten.

• kursfreie Tage im Programm vorlesungsfreie Zeit WiSe 2019/20:
10.04.2020 (Karfreitag)

• Sportarten wie z.B. Fußball, Kampfsport oder Tennis können beim ZfH gebucht werden.

Body Fit Days – ausgebuchte Kurse beim Schnupperwochenende des Gesundheitssportzentrums
Body Fit Days – ausgebuchte Kurse beim Schnupperwochenende des Gesundheitssportzentrums Am 9. und 10. November nutzten in diesem Wintersemester wieder viele interessierte Gesundheitssportler/innen die Möglichkeit unsere vielfältigen Kursangebote auszuprobieren.

Neben z.B. Indoor Cardio, Outdoorfitness, Yoga, Massage, Autogenem Training und Rückenfitness konnte mit der Faszienrolle trainiert oder ein Pilates-Training absolviert werden.
Zusätzlich konnte jede/r Teilnehmende eine kostenfreie Körperanalyse durchführen lassen.

Wer einen oder mehrere Kurse jetzt dauerhaft besuchen will, dem empfehlen wir einen Blick in unser aktuelles Wintersemesterprogramm.

neu geschaffene Bereiche und Angebote für Studierende und Beschäftigte

Ab dem WiSe 2019/20 ist mit dem „betrieblichen verhaltenspräventiven Gesundheitsmanagement (BGM)“ für Beschäftigte und dem „studentischen verhaltenspräventiven Gesundheitsmanagement (SGM)“ für Studierende der Universität Leipzig ein neuer Bereich mit neuen Angebotsformen geschaffen worden.

Auf folgenden Seiten stellen wir Ihnen diese neuen Angebote detailliert vor:

ANGEBOTE FÜR STUDIERENDE und ANGEBOTE FÜR BESCHÄFTIGTE

Betriebliches und Studentisches Gesundheitsmanagement
Veranstaltungen zum verhaltenspräventiven Betrieblichen Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie im Angebotsprogramm unter:
"Betriebliches Gesundheitsmanagement".

Veranstaltungen zum verhaltenspräventiven Studentischen Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie im Angebotsprogramm unter:
"Studentisches Gesundheitsmanagement".

Inklusiver Sport- und Aktionstag – Wir waren dabei!
Inklusiver Sport- und Aktionstag – Wir waren dabei!

Am Mittwoch, 05.06.2019 fand der Inklusive Sport- und Aktionstag der Universität Leipzig am Campus Jahnallee statt.

Auch wir, die Stabsstelle für Gesundheitssport und Gesundheitsmanagement präsentierten uns mit einem Stand beim „Markt der Möglichkeiten“ und stellten den Besuchern Teilnahmemöglichkeiten an unseren gesunden Sportkursen für unterschiedlichste Zielgruppen vor. Zusätzlich animierte eine für alle Teilnehmenden inklusiv bespielbare, verkleinerte Tischtennisplatte zu kleinen Spielen und verschiedene weitere Sportgeräte konnten getestet werden.

Zu einem kurzen Besuch am Stand konnte auch der Prorektor für Bildung und Internationales der Universität Leipzig, Herr Prof. Dr. Hofsäss begrüßt werden, der das ein oder andere Sportgerät gern ausprobierte.